Region: Augsburger Land

Arbeitsunfall: Mann wird von Styroporblöcken getroffen

LeserReporter Alexander Wiedemann

Beim Abladen von schweren Styroporblöcken ist ein 56-jähriger Mann gestern Morgen um 07.00 Uhr in Haldenloh, Welden, leicht verletzt worden. Der 57-jährige Gabelstapelfahrer lud die Blöcke mit seinem Stapler von einem Lkw ab, wobei die Styroporblöcke aufgrund des leichten Schrägstandes des Staplers von der Gabel rutschten und in den Rücken des 56-Jährigen fielen. Dieser kam leicht verletzt mit dem Krankenwagen ins Zentralklinikum Augsburg. Ermittlungen laufen gegen den 57-jährigen Stapelfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X