Region: Augsburger Land

Schloss an Tank geknackt: 6500 Liter Heizöl in Welden geklaut

Die Polizei sucht Zeugen eines Heizöldiebstahls im Wert von 6.500 Euro.

Unbekannte Täter haben aus einem unterirdisch verbauten Tank in Welden 6500 Liter Heizöl im Wert von 6500 Euro abgezapft. Laut Polizei hat sich die Tat zwischen 15. Februar und 4. April ereignet.

Der Einfüllstützen des im Garten eines Anwesens in der Straße „Haldenloh“ in Welden eingegrabenen Tanks war im Schacht mit einem Vorhängeschloss gesichert. Dieses haben die Täter abgezwickt. Da laut Polizei der Abpumpvorgang einen gewissen Zeitraum in Anspruch genommen haben dürfte und dieser zudem diverse Gerätschaften erfordert, hoffen die Ermittler auf Hinweise von Anwohnern. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X