Region: Dillingen|Wertingen

Kind verletzt sich bei Fahrradsturz schwer

Ein Hubschrauber musste den Neunjährigen nach dem Unfall in die Uniklinik nach Augsburg fliegen.

Rettungshubschrauber flog den Jungen in die Uniklinik Augsburg.

Ein neunjähriger Bub stürzte am Montag um 14.30 Uhr mit seinem Fahrrad in der Straße Kölle in Wertingen, nachdem er zuvor das Heck eines geparkten Opels touchiert hatte. Wie die Polizei berichtet, zog sich das Kind durch den Aufprall schwere Handverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber musste den Jungen in die Uniklinik Augsburg fliegen. An Fahrrad und Auto entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X