Region: Dillingen|Wertingen

Schwerer Unfall in Wertingen: Motorradfahrer landet auf Autodach und wird schwer verletzt

Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden.

Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall in Wertingen schwer verunglückt. Beim Überholen übersah der 46-Jährige zu spät, dass ein Wagen vor ihm abbog, worauf es zur Kollision kam. Der Biker wurde auf das Dach des Wagens geschleudert und schwer verletzt.

Gegen 15.40 Uhr bog ein Wagen am Samstag von der Dillinger Straße in Wertingen nach links in Richtung Kneipptretanlage ab. Ein von hinten kommender 46-jähriger Motorradfahrer erkannte dies zu spät und stieß beim Überholvorgang in die linke Seite des abbiegenden Fahrzeugs. Er landete auf dem Dach des Wagens und musste mit schweren Verletzungen ins Uniklinikum nach Augsburg geflogen werden.

Laut Angaben der Polizei wurden die beiden erwachsenen Insassen des Autos bei der Kollision leicht verletzt. "Ein ebenfalls im Fahrzeug befindliches Kind blieb unverletzt", heißt es im Bericht der Polizei. Der Sachschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X