Region: Dillingen|Wertingen

Bodenaushubdeponie öffnet wieder

Ab Montag kann in der Deponie Maihingen wieder angeliefert werden.

Die Bodenaushubdeponie Maihingen, zugelassen für die Deponieklasse DK0, wurde erweitert und wird am Montag, 10. Mai, wieder geöffnet. Während der Erweiterung wurde der verfüllte Teil der Deponie rekultiviert, begrünt und Biotope angelegt. Durch den Erwerb eines angrenzenden Grundstücks konnte nunmehr das Einlagerungsvolumen erweitert werden. Die Erweiterungsfläche wurde gemäß den behördlichen Vorgaben mit einer Dränschicht zur Sickerwasserabführung ausgestattet und bietet zusammen mit der natürlich vorhandenen geologischen Barriere einen optimalen Schutz des Grundwassers.

Ab dem 10. Mai kann dort nicht recyclingfähiges Aushubmaterial der Deponieklasse DK0 angeliefert werden. Vor der Anlieferung muss ein Anlieferschein ausgefüllt und vorgelegt werden. Entsprechende Vordrucke sind auf der Deponie Binsberg (auch per E-Mail) erhältlich. Zusätzlich ist eine Analyse erforderlich, diese kann auch vom AWV ausgeführt werden. Nach Prüfung erstellt der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Nordschwaben eine Annahmeerklärung. Der vermischte Bodenaushub kann gegen eine Gebühr von 23 Euro/m³ oder 14 Euro/Tonne angeliefert werden. Die Anlieferung kann nur nach Vereinbarung bei entsprechender Witterung (Befahrbarkeit) erfolgen. Als Ansprechpartner und zur Terminvereinbarung steht Herr Birkert mobil unter der 0160/955 910 36 oder über die Deponie Binsberg, Telefon 0906/7803-700, zur Verfügung.

Die Bodenaushubdeponie Maihingen ist im Römerweg am alten Flugplatz Heuberg gelegen. Die Deponie kann über die Straße von Dürrenzimmern nach Maihingen erreicht werden, indem bei der Bio-gasanlage nach Nord-Osten abgebogen wird.

Bodenaushub der Klasse DK0 kann auch in den Bereitstellungslagern auf den Recyclinghöfen Gundelfingen/Lauingen sowie Donauwörth-Binsberg für 10 Euro pro angefangene 250 Liter angeliefert werden (Preis für private Anlieferung in haushaltsüblichen Mengen). (pm/red)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X