Region: Dillingen|Wertingen

Donautal-Radelspaß kommt erst nächstes Jahr nach Wertingen

Der Donautal-Radelspaß soll nach zweimaliger Verschiebung endlich am 10. und 11. September nächsten Jahres in Wertingen stattfinden.

Termin für den Donautal-Radelspaß in Wertingen soll der 10. und 11. September 2022 sein.

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen und der Planungsunsicherheit bei Großveranstaltungen, hat sich Donautal-Aktiv nun in Abstimmung mit Landrat Leo Schrell und der Stadt Wertingen zu einer Verschiebung des Donautal-Radelspaß 2021 entschlossen. „So gerne wir den Donautal-Radelspaß 2021 auch veranstaltet hätten, steht für uns die Gesundheit der zahlreichen Ehrenamtlichen an den Strecken und auf der Zentralveranstaltung sowie der Besucher an oberster Stelle“, betont Schrell, Vorsitzender des Vereins Donautal-Aktiv. „Wir stehen daher hinter dieser Entscheidung und freuen uns, den Donautal-Radelspaß dann in gewohnter Form im nächsten Jahr in Wertingen feiern zu können“, die Veranstaltung wird somit auf 2022 verschoben. Neuer Termin ist für das Wochenende des 10. und 11. September 2022 vorgesehen.

Seit 2005 findet der Donautal-Radelspaß statt. Jedes Jahr versammeln sich tausende Radbegeisterte im Schwäbischen Donautal, um gemeinsam die Region zu entdecken. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X