Region: Dillingen|Wertingen

Motorradfahrer stürzt nach Kollision mit Wagen seiner Ehefrau

Der 64-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Mittelschwere Verletzungen hat sich ein 64-Jähriger aus dem Kreis Heidenheim am Dienstagnachmittag in Wittislingen bei einem Sturz von seinem Motorrad zugezogen. Er kollidierte mit dem Wagen seiner Frau, die auf ihn wartete.

Gegen 15.10 Uhr war ein 64-Jähriger mit seinem Motorrad aus einem Grundstück in die Zöschlingsweiler Straße in Richtung Ziertheimer Straße eingebogen, als er, wie die Polizei in ihrem Bericht bemerkte, "aufgrund eines Fahrfehlers" gegen das Fahrzeugheck am Wagen seiner 61-jährigen Ehefrau prallte, die an der Einmündung zur Vogtengasse auf ihn gewartet hatte.

Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Dillingen eingeliefert. Insgesamt entstand laut Polizei an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Die Feuerwehr Wittislingen war vor Ort mit zwölf Personen im Einsatz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X