Region: Dillingen|Wertingen

Virtuoses Bläservorspiel in Wittslingen

Die Bläserklasse unter Leitung von Ingrid Menzel begeisterte beim Vorspielabend das Publikum mit einem vielfältigen Programm und großem Geschick an den Instrumenten.

Die Bläserklasse der Grundschule Wittislingen bot ein großes musikalisches Spektakel und wurde mit viel Applaus bedacht.

Veranstaltungen des Schullebens wurden während der Pandemie besonders schmerzlich vermisst. Entsprechend groß war die Freude bei den Schülern der Bläserklasse an der Grundschule Wittislingen, als die Vorgaben endlich wieder ein gemeinsames Musizieren und sogar einen ersten Auftritt erlaubten. Es wurde geübt und dem Vorspielabend entgegen gefiebert.

In kürzester Zeit stellte das Team der Bläserklasse unter Leitung von Ingrid Menzel ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Gemeinsam, solo und in der Kleingruppe kamen die Anfänger der 3. Klassen, die fortgeschrittenen Viertklässler und alle Instrumente zum Zug. Auf einer großen Auswahl an Blasinstrumenten (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium und Tuba) präsentierten die jungen Akteure – bestens vorbereitet von Ingrid Menzel und den Registerdozenten Angela Pflüger, Sonja Eberle und Gottfried Rabel - ein breites Spektrum an Musikstücken, oft begleitet von Katharina Fiorini am Klavier. Durchs Programm führten die Kinder selbst. Nach zwei Zugaben verabschiedeten sich die Kinder mit einem Strahlen in den Augen. (iw/leo)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X