Region: Augsburger Land

72-Jährige in Zusmarshausen beklaut: Täter heben Summen im vierstelligen Bereich ab

Bislang unbekannte Täter entwendeten einer 72-Jährigen in Zusmarshausen die Geldbörse. (Symbolbild)

Bei einem Einkauf im Supermarkt ist einer 72-Jährigen in Zusmarshausen der Geldbeutel entwendet worden. Die Täter haben daraufhin Summen im vierstelligen Bereich abgehoben.

Einer 72-Jährigen wurde am Montag zwischen 13.15 und 14 Uhr der Geldbeutel gestohlen. Wer hinter dem Diebstahl in einem Supermarkt an der Wertinger Straße in Zusmarshausen stecke, sei bisher nicht bekannt, so die Polizei. Der Geldbeutel habe sich im Seitenfach ihres Einkaufskorbes befunden, der im Einkaufswagen stand. Der Diebstahl fiel der 72-Jährigen jedoch erst beim Bezahlen an der Kasse auf. Im Geldbeutel befanden sich laut der Polizeiinspektion Zusmarshausen unter anderem Ausweise und Scheckkarten.

Nach Kontaktaufnahme mit ihrer Bank musste die Geschädigte feststellen, dass die Täter zwei unberechtigte Abhebungen im unteren vierstelligen Bereich durchgeführt hatten. Entgegen veröffentlichter Präventionshinweise habe sie ihre PIN-Nummer im Geldbeutel aufbewahrt, so die Polizei. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X