Region: Augsburger Land

Fahrlässige Körperverletzung: Hund wirft E-Bike Fahrerin um

Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Wie die Polizei Zusmarshausen berichtet, kam es in Gabelbach am Sonntagnachmittag zu einer Kollision zwischen einer 74-jährigen E-Bikefahrerin und einem Australian Shepherd.

Der Hund eines 53-jährigen Mannes, welcher dort unterwegs war, rannte unvermittelt auf die Frau zu und ließ sich wohl auch nicht mehr zurückrufen. Das Tier sprang die Frau an, die daraufhin stürzte.

Sie erlitt eine Verletzung am Oberschenkel und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Krumbach. Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X