Region: Augsburger Land

Gasleitung in Zusmarshausen beschädigt

Die Feuerwehr Zusmarshausen war mit der Ableitung des Verkehrs tätig worden (Symbolbild).

Die Schloßstraße in Zusmarshausen wurde am Freitag weiträumig abgesperrt. Beim Verlegen von Glasfasern wurde die sich darunter befindende Gasleitung beschädigt.

Bei der Verlegung von Glasfaserkabel wurde am Freitag die Gasleitung unter der Fahrbahn beschädigt. Die Schloßstraße wurde laut Polizei im Anschluss weiträumig abgesperrt. Die Feuerwehr Zusmarshausen und Erdgas Schwaben waren mit der Ableitung des Verkehrs und der Behebung des Schadens beschäftigt. Eine Gefahr für die Anwohner bestand laut Polizeibericht nicht. Die Beeinträchtigung endete circa um 19 Uhr. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X