Region: Augsburger Land

Illegale Einreise: Jugendliche beantragen Asyl bei der Polizei Zusmarshausen

Die Polizei Zusmarshausen ermittelt wegen illegaler Einreise von Asylbewerbern. (Symbolbild)

Vier Jugendliche haben am Sonntagabend bei der Polizei Zusmarshausen Asyl beantragt. Sie waren illegal nach Deutschland eingereist.

Die vier jungen Männer aus Afghanistan im Alter zwischen 15 und 17 Jahren gaben an, dass sie über die Balkanroute mit Laster und Bus illegal nach Deutschland eingereist wären. Nach der Anzeigenaufnahme wegen illegaler Einreise, illegalen Aufenthalts ohne Aufenthaltstitel und ohne Pass überstellte sie die Polizei an eine Jugendeinrichtung in Augsburg.

Die Asylanträge werden an die zuständigen Behörden weiter geleitet. Wie die Polizei in ihrem Bericht mitteilt, hätten sich keine Hinweise auf Schleuser ergeben. Weitere Ermittlungen sollen folgen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X