Region: Augsburger Land

Kaminbrand in Zusmarshausen

Ein Kaminbrand in Zusmarshausen beschäftigte am Samstagmorgen Feuerwehr und Polizei.

In Zusmarshausen ist es am Samstag in einem Einfamilienhaus zu einem Kaminbrand gekommen.

Bereits am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, wurde die Zusmarshauser Feuerwehr zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus in der Augsburger Straße gerufen. Ein 34-jähriger wurde im Keller des Hauses auf den Brand aufmerksam und habe daraufhin die Heizung abgeschaltet. Die Feuerwehr, die mit 16 Personen vor Ort im Einsatz war, kontrollierte das Ausbrennen des Kaminrohres. Verletzt wurde laut Angaben der Polizei niemand. Auch ein Schaden sei nicht entstanden. "Die Ursache wird noch geklärt", heißt es im Bericht der Beamten abschließend. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X