Region: Augsburger Land

Nachbarschaftsstreit in Steinekirch eskaliert: Bedrohung mit elektrischer Säge

Mit einer elektrischen Säge hat ein 72-Jähriger seinen Nachbarn in Steinekirch bedroht.

Zwei Nachbarn sind in Steinekirch in Streit geraten. Dabei drohte offenbar der eine dem anderen mit einer elektrischen Säge.
Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstagabend, wurde aber erst jetzt durch die Polizei bekannt gemacht. Demnach eskalierte der Streit zwischen einem 72-Jährigen und einem 51-Jährigen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Steinekirch.

Da der Senior in den Abendstunden mit Maschinenlärm die Ruhe des jüngeren Mannes störte, stellte dieser ihn zur Rede. Dabei kam es zu einem Wortgefecht in dessen Zuge der Ältere die mitgeführte elektrische Säge mehrfach anlaufen ließ um seinen Argumenten mehr Nachdruck zu verleihen.

Zu Handgreiflichkeiten oder Verletzungen kam es nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X