Region: Augsburger Land

Wilderer bei Zusmarshausen: Jäger entdeckt angeschossenes Reh

Bei Vallried wurde am in der vergangenen Woche ein Reh angeschossen. (Symbolbild)

Bei Zusmarshausen im Landkreis Augsburg ist wohl ein Wilderer unterwegs.

Wie die Polizei am Samstag berichtete, sei es wohl im Jagdrevier des Ortsteils Vallried bereits vor mehreren Tagen zu einer Jagdwilderei gekommen. Am Freitag erstatte der zuständige Jagdpächter Anzeige. Er hatte am Tag zuvor eine angeschossene, verendete Geiß am Waldrand zwischen Vallried und der Autobahn A8 aufgefunden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 08291/ 18 90-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X