Region: Augsburger Land

Abschied von der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen: Hausmeister Karl-Heinz Lauter geht in Ruhestand

Thomas Hafner (links) verabschiedete mit Daniela Wörle und Bernhard Uhl (rechts) den Hausmeister der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen Karl-Heinz Lauter.

Der Hausmeister, der Grund- und Mittelschule, Karl-Heinz Lauter wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Bei der Verbandssitzung des Schulverbands Zusmarshausen Ende Januar wurde der langjährige Hausmeister der Grund- und Mittelschule, Karl-Heinz Lauter, von Verbandsvorsitzendem Bernhard Uhl, seinem Stellvertreter Thomas Hafner und der Rektorin Daniela Wörle verabschiedet.

Als gelernter Zentralheizungs- und Lüftungsbauer hat sich Lauter mehr als 36 Jahre an der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen um die anfallenden Arbeiten im Schulgebäude, der Dreifachsporthalle, dem Schwimmbad und den Außenanlagen gekümmert. "Er hat dabei Sorgfalt und Engagement an den Tag gelegt. Er kannte jede Ecke auf dem Gelände und hat die stetig steigenden Ansprüche und Anforderungen an Technik und Hygiene gemeistert", lobt der Markt Zusmarshausen in einer Pressemitteilung. Der Hausmeister verfügte über Fachkenntnisse in vielen Bereichen. Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung seien ihm stets wichtig gewesen. Dabei habe er immer die Ausgaben im Blick gehabt und sich über Einsparmöglichkeiten Gedanken gemacht. Dadurch war seine Meinung sowohl bei der Schulleitung als auch den Verantwortlichen im Schulverband stets maßgebend.

Für seinen nächsten Lebensabschnitt hat der Rentner schon viele Pläne. Unter anderem stehen Radtouren mit dem neuen E-Bike auf dem Programm und wenn es Corona wieder zulässt, hat er schon Reisepläne mit seinem Wohnmobil geschmiedet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X