Region: Augsburger Land

Aktivsenioren als Startup Begleiter !

Aktivsenioren als Startup Begleiter !   

Corona verändert auch die Arbeitswelt. Jetzt, da gute Aussichten bestehen dass

die Pandemie bald überwunden sein wird bieten sich auch neue Chancen in allen Bereichen

der Wirtschaft !  Auch für Existenzgründer werden Sich in den nächsten Monaten viele neue

Möglichkeiten ergeben!

Gerade für gut ausgebildete Handwerker sind die Startvoraussetzungen ideal!

Sie beherrschen Ihr Handwerk, haben einen Steuerberater, eine Bank,

einen Anwalt und sind gut versichert!

Was Ihnen fehlt ist die kaufmännische Erfahrung! Diese Lücke schließen die Aktivsenioren!

Wir begleiten Sie von der Gründungsidee bis zu einem Zeitpunkt, den Sie bestimmen!

Wir helfen bei der Erstellung von Business- und Finanzplänen.

Wir helfen Ihnen bei der Beurteilung Ihrer Geschäftszahlen, erarbeiten Ziele,

Wir stellen auch Fragen, die sich selber nicht unbedingt stellen würden!

Unser großer Vorteil, wir haben Zeit und nehmen uns Zeit.

Sie haben sich bereits selbständig gemacht oder Sie befassen sich mit dem Gedanken

ein Unternehmen zu gründen !

Hier ein paar Beispielfragen, die sich ein Gründer stellen sollte:

Was will ich produzieren oder welche Dienstleistung will ich anbieten?

Braucht das überhaupt Jemand, besteht eine Nachfrage oder ist das ganz

was Neues ?

Wo soll mein Standort sein, wie groß ist mein Einzugsgebiet?

Wer ist meine Zielgruppe, wie groß ist diese Zielgruppe?

Wer sind meine Wettbewerber, wer macht das gleiche wie ich das vorhabe?

Wie sind meine Wettbewerber strukturiert, habe ich es mit Konzernen oder mit

Privatunternehmern zu tun !

Wieviel Startkapital brauche ich, wie bringe ich  das auf?

Wo kann ich Hilfen beantragen?

Wie hoch sind die  Fixkosten, Miete, Leasing, Anlaufkosten?

Kann ich das Risiko wirklich eingehen, für wen bin ich verantwortlich,

es ist ein Unterschied ob ich eine Familie habe oder nicht!

Kann ich mit meiner Idee so viel erwirtschaften, dass ich davon meinen Lebens-

unterhalt erwirtschaften, mir auch eine Altersversorgung aufbauen und auch

irgendwann mal auch fällige Steuern bezahlen kann?

Kann ich das zum Start auch halbtags machen?

Kann ich mit meinem jetzigen Arbeitgeber darüber reden, vielleicht sogar abstimmen?

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Stöckle Josef

stoeckle.josef@web.de

Tel: 0172 979 3565

www.aktivsenioren.de

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X