Region: Augsburger Land

Bahnprojekt Ulm - Augsburg : Interkommunale Bürgerinitiative informiert

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Interkommunale Bürgerinitiative informiert

Wir bleiben dran ! Jetzt bundesweit !

Im Januar 2020 wurde bei uns bekannt, dass die Bahn eine Neubautrasse zwischen Augsburg und Ulm plant. Davon betroffen sind auch die A 8 Gemeinden Zusmarshausen, Adelsried und Horgau. Die interkommunale BI besteht jetzt aus den Ortsgruppen Wollbach, Streitheim , Adelsried und Horgau. Unser Grundgedanke war, dass es nichts bringt wenn jede Ortschaft für sich ein BI gründet, sondern dass wir nur was erreichen wenn wir uns zusammentun! Gemeinsam mit vielen Ortsgruppen entlang der A 8 sind wir jetzt Ortsgruppenmitglieder der Bürgerinitiative Schwabentrasse e.V. ( bischt ). Unter dem Dach der bischt werden jetzt unsere Aktivitäten gebündelt , mit dem Ziel den Ausbau der Bestandsstrecke weiterhin in den Mittelpunkt zu stellen und voran zutreiben. Zahlreiche Aktionen im abgelaufenen Jahr und geplante Aktionen in 2023 zeugen von der Überzeugung der Mitglieder dass wir was erreichen können! Bei den Planern der Bahn sind wir in der Zwischenzeit als anerkannter, aber auch unbequemer Interessengruppenvertreter bekannt !

Am 20. März 2022 haben sich bundesweit Bahn Bürgerinitiativen und dem Dach der ABBD Aktionsbündnis Bahn Bürgerintiativen Deutschland zusammengeschlossen

Damit wird von den Alpen bis zur Ostsee eine gemeinsame Plattform geschaffen, um Interessen und Aktionen zu bündeln. Auch die bischt ist Mitglied !

Sämtliche Initiativen im Aktionsbündnis fordern von Politik, Wirtschaft und Verkehrsindustrie die Priorisierung vier elementarer Maßstäbe

vernünftige Verkehrspolitik

sinnvolle Bahnentwicklung

echte Bürgerbeteiligung auf Augenhöhe

nachhaltigen Schutz von Mensch, Natur und Klima

Die Initiativen des ABBD fordern grundlegende Veränderungen in der Verkehrspolitik, in der Bahnpolitik und am Deutschlandtakt- Zielfahrplan!

Am Samstag, den 14.01. 2023 findet bundesweit , von Flensburg bis Rosenheim , eine Mahnwache statt !

ABBD sind Beltretter, BI Bahnstrecke Hamburg-Lübeck, Pro-Ausbau, Brennerdialog, BI Schwabentrasse, Bürgerforum Inntal, BI Transit, BI Megaleise, Aktionsbündnis S21, WiduLand, Bigtab, BI Nordzulauf, Prellbock Altona, MUT, BI Igel, BI Bahn, Beltquerung, Allianz Beltquerung

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden !

Text: Josef Stöckle 0172 979 3565 email: buergerinitiative_bahn@web.de

Kontakt: Weindel Johann , Wollbach Sprecher der BI

Tel. 08291 / 9835

www.bischt.de

www.abbd.info

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X