17.9.2017 Meitinger Ökomarkt

StaZ-Reporter Lothar Büch aus Meitingen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Sonntag, 17. September 2017 - 10:00

Der Markt wird im gewohnten Rahmen auf dem Rathausplatz und dem Marktplatz als Ausstellungs­- und Verkaufsmarkt von 10 - 18 Uhr stattfinden. Das Angebot reicht von Naturkostwaren (Obst und Gemüse von Bioland - auch Kartoffeln , Olivenöl, Biobier und Biowein) über Eine-Welt-Waren, wie Fairtrade-Kaffee, sanfte Kosmetik, Vollholzmöbel, Vogelhäuser bis zu Kunsthandwerklichem aus Naturmaterialien.
Für das leibliche Wohl der Besucher wird in bewährter Weise gesorgt mit Bio-Bratwürsten, vegetarischen Speisen und Kaffee und Kuchen. Dazu werden Öko-Bier, Öko-Weine, Bio-Limo und Bio-Apfelsaft ausgeschenkt.
Die Nachwuchsbläser des Meitinger Jugendblasorchesters spielen zur Eröffnung
um 10 Uhr unter der Leitung von Walter Möckl. Am BN-Stand wartet wie jedes Jahr ein Natur-Quiz auf interessierte Naturfreunde.
Für die Kleinen startet ab 14 Uhr wieder der Luftballonwettbewerb und um 15 Uhr führt das Fakstheater Augsburg das Stück "Kleine Raupe" auf. Zur musikalischen Umrahmung spielen ab 14 Uhr erneut "The villageboyz" aus Westendorf Folk, Country, Pop und Rock.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X