Ausstellung in der Matrix

StaZ-Reporter Pit Granz aus Königsbrunn
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Samstag, 5. August 2017 - 14:00 - 19:00

Farbenspiele und mehr - geflohene Kinder stellen aus 

Die Matrix präsentiert am Samstag, den 05. August ab 14 Uhr in den Räumen der Matrix die Ausstellung "Farbenspiele und mehr - geflohene Kinder stellen aus."
In dieser Ausstellung werden überwiegend Bilder von Kindern geflohener Familien, aber auch von Erwachsenen und Jugendlichen aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Germanenstraße gezeigt. Es ging bei den Kindern nicht darum ein "schönes Bild zu malen", sondern um die Möglichkeit sich mit Farben auszudrücken. Dabei wurde mit Pinseln und Händen gemalt, gedruckt und gezeichnet, aber auch mit Ton gearbeitet, auf Stoff gemalt und gestickt oder Traumfänger gebastelt. Es sind auch Fotos zu bestimmtem Projekten/Themen und zu ein paar Arbeiten aus der Holzwerkstatt zu sehen.

Das Titelbild der Austellung befindet sich in der Anlage.

Musikalisch wir die Ausstellung begleitet von den der Band Mandara, dem Rapper Hami aus dem Iran und der afrikanischen Sängerin Nomina.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X