Besonderes Theater in der Projektschmiede.

Freier Mitarbeiter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen
Montag, 17. Juli 2017 - 19:30

Eine ganz besondere Premiere steht im Lechhauser Kulturzentrum "Projektschmiede" auf dem Programm. Der bekannte Augsburger Schauspieler ("Fugger") Heinz Schulan hat für die Eckert Schulen ein Theaterprojekt mit jungen afghanischen Flüchtlingen auf die Beine gestellt. Am Montag den 17. Juli um 19:30 Uhr ist es soweit. Die Uraufführung des Stücks„Museumscafe“ wartet auf Schauspieler und viele Zuschauer.

In der Vorbereitung und bei vielen Proben haben sich Jungs und Regisseur kennen gelernt, viel gelacht und sind Freunde geworden. Jetzt sidn alle herzlich eingeladen, wenn es für unser Ensemble mit Stolz und auch ein wenig Lampenfieber „Vorhang auf“ heißt. Am besten vor vollem Haus mit viel Applaus!

Danach ist Zeit für ein Kennenlernen, multikulturellen Austausch und wer will darf sich auch gerne in der Afghanischen Sprache ausprobieren.

Freier Eintritt, bitte trotzdem reservieren unter 0821/90723190 oder email[at]projekt-schmiede[dot]info

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X