Briefmarathon SCHREIB FÜR FREIHEIT

Dienstag, 5. Dezember 2017 - 9:30 - 14:00

Beim Briefmarathon 2016 wurden weltweit mehr als 4,6 Millionen Briefe, Appelle und E-Mails für Menschen in Not und Gefahr verschickt. Auch dieses Jahr wollen wir auf unsere Briefe aufmerksam machen. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten.Unsere Erfahrung haben gezeigt, was der gemeinsame Einsatz für Menschenrechte bewirkt: Zu Unrecht inhaftierte Menschen werden freigelassen, diskriminierende Gesetzestexte geändert und politische Aktivistinnen und Aktivisten in ihrer Arbeit unterstützt und gestärkt.

Termin & Dauer: 5.12 9:30-14:30Uhr
Ort: Foyer im Hörsaalzentrum
Brief: drei Fälle

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X