Einladung Kennenlern-Brunch VINTY'S Augsburg - eine Initiative der aktion hoffnung

StaZ-Reporter Irina Seidner
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

 Kennenlern-Brunch für Ehrenamtliche im VINTY’S Augsburg VINTY’S - Secondhand-Modeshop der aktion hoffnung lädt am 08. Februar 2020 ein.

Der Secondhand-Modeshop VINTY’S der aktion hoffnung sucht neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Interessierte sind zu einem Kennenlern-Brunch eingeladen; dabei wird über die Arbeit der aktion hoffnung und Einsatzmöglichkeiten im Shop informiert.

Im 250 Quadratmeter großen Laden werden Kleiderspenden zu Geldspenden für Entwicklungsprojekte gemacht. „Wir verkaufen nicht nur gut erhaltene Kleiderspenden für Damen, Herren, Kinder und Vintage-Fans, sondern möchten auch den Gedanken stärken, bewusst mit Ressourcen umzugehen und nachhaltig zu wirtschaften“, erklärt Johannes Müller, Geschäftsführer der aktion hoffnung. „Der Kreislauf von Überkonsum und Wegwerfen wird im VINTY’S unterbrochen und mit den Verkaufserlösen Projekte in der Einen Welt gefördert“, erläutert Müller weiter.

Die Aufgaben sind vielfältig: Ehrenamtliche Mitarbeiter können sich vom Sortieren der Kleiderspenden, die Beratung von Kunden und den Verkauf bis hin zur Schaufenstergestaltung einbringen.

Der Kennenlern-Brunch findet statt:
VINTY’S – eine Initiative der aktion hoffnung
Oberer Graben 4
86152 Augsburg
08.02.2020
10:00 – 12:00 Uhr

Um Anmeldung entweder per Email an augsburg[at]vintys[dot]de, telefonisch unter der 0821-3496028, oder persönlich im Shop wird gebeten.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X