Festoktav zum "Wunderbarlichen Gut" - Abschluss

LeserReporter Gabriele Hild aus Stadtbergen
Sonntag, 16. Mai 2021 - 19:00

Die Festoktav zum "Wunderbarlichen Gut" findet ihren feierlichen Abschluss mit einem Hochamt, das von Musica Suevica gestaltet wird.

Im musikalischen Zentrum steht die

Messe in G (D167) von Franz Schubert

außerdem kommt zur Aufführung:
Alleluja für Bass und Orchester
von Georg Philipp Telemann

Kirchensonate in A (KV 225)
von Wolfgang A. Mozart

Te Deum (KV 141) für Chor und Orchester
von Wolfgang A. Mozart

Was: feierliches Hochamt
Wo: Wallfahrtskirche Heilig Kreuz
Wann: 16. Mai 2021, 19:00 Uhr
Hinweis: Für den Gottesdienst erhalten Sie Einlasskarten an der Domtheke

Ausführende:
Solisten:
Franziska Schneider - Sopran
Dobrochna Payer - Alt
Hubert Schmid - Tenor
Maximilian Lika - Bass

Augsburger Instrumentalisten

Engelbert Reißler - Orgel

Leitung Franz Wallisch

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X