Festoktav zum "Wunderbarlichen Gut" - Beginn

LeserReporter Gabriele Hild aus Stadtbergen
Sonntag, 9. Mai 2021 - 19:00

Auch in diesem Jahr gibt es eine festliche Gestaltung der Festoktav zum "Wunderbarlichen Gut"

Der Beitrag des Chores Musica Suevica ist die

Missa brevis Sancti Joannis de Deo (Hob XXII:7)
von Josef Haydn

außerdem kommt zur Aufführung:
Alleluja für Sopran, Orgel und Orchester
von Johann Adolf Hasse

Kirchensonate in C - W.A. Mozart (KV 336)
für Orgel und Streicher

Tantum ergo für Tenorsolo, SATB und Orchester
von Pietro Pompeio Sales

Was: feierliches Hochamt
Wo: Wallfahrtskirche Heilig Kreuz
Wann: 09. Mai 2021, 19:00 Uhr
Hinweis: Für den Gottesdienst erhalten Sie Einlasskarten an der Domtheke

Ausführende:
Solisten:
Franziska Schneider - Sopran
Dobrochna Payer - Alt
Hubert Schmid - Tenor
Maximilian Lika - Bass

Augsburger Instrumentalisten

Engelbert Reißler - Orgel

Leitung: Franz Wallisch

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X