Frauen und Feindessoldaten - Erfahrungen aus dem 2. Weltkrieg

StaZ-Reporter Klaus Stampfer
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Dienstag, 7. November 2017 - 19:00

Di, 07.11.2017 19:00 Uhr, vhs, Raum 103, Willy-Brandt-Platz 3a, Augsburg
Frauen und Feindessoldaten
Erfahrungen aus dem 2. Weltkrieg
Prof Dr. Maren Röger – Universität Augsburg – spricht über die unterschiedlichen Ausprägungen sexueller Kontakte, von der Gewalt über die Überlebensprostitution bis zu einvernehmlichen Beziehungen in Kriegs- und Nachkriegszeiten in Europa, fragt aber auch nach Erfahrungen heutiger Frauen auf der Flucht.
Veranstalter: vhs Augsburg, Büro für Chancengleichheit der Universität Augsburg und die Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg
Kosten: € 5,00 (AK + € 1,00 )

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X