Gott und die Welt – nachhaltig unterwegs?

Freier Mitarbeiter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen
Sonntag, 3. September 2017 - 10:30

Diskussion mit den Augsburger Bundestagsabgeordneten

„Ja, natürlich bin ich für Nachhaltigkeit!“ Eine Aussage, die inzwischen zum gesellschaftspolitischen Allgemeingut geworden ist. Aber was bedeutet das konkret? Bei Nachhaltigkeit geht es um zentrale Fragen der Schöpfung bzw. des Umweltschutzes, aber auch um Soziales, Wirtschaft und Kultur. Die evangelische Gemeinde St. Thomas Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg lädt zur Diskussion mit den Augsburger Bundestagsabgeordneten. Aus christlicher Perspektive sollen Schwerpunkte nachhaltiger Politik für Augsburg und die Welt besprochen werden. . Eingeladen sind die Abgeordneten der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien: Claudia Roth, Bündnis 90/Grüne, Ulrike Bahr, SPD und Dr. Volker Ullrich, CSU Einführung durch Dipl.-Ing. (FH) Hilmar Mante Umweltbeauftragter des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Augsburg, die Moderation übernehmen Dr. Norbert Stamm Büro für Nachhaltigkeit Stadt Augsburg und Dr. Christoph Goldt Katholische Erwachsenenbildung Stadt Augsburg. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 3. September um 10.30 Uhr im Gemeindesaal St. Thomas statt. Eintritt frei. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht Gelegenheit zu e

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X