GRAPHEIN 2017

LeserReporter ursula ziem aus Bobingen
Sonntag, 7. Mai 2017 - 15:00

Zum zweiten Mal veranstaltet der Kunstverein Bobingen eine Austellung, die ausschließlich druckgrafischen Werken gewidmet ist.

Als Gastaussteller konnte Franz Hoke, Künstler und Leiter der Lithografiewerkstatt Steindruck München, gewonnen werden. Franz Hoke, 1987 in München geboren, studierte Zeichnung, Malerei und Grafik an der Freien Kunstwerkstatt München und schloss sein Studium 2010 mit Diplom als Meisterschüler ab. Nach Vertiefung seiner Kenntnisse als Mitarbeiter im Kunstverlag Blanc, ehemalig königlich-bayerische Hofkunstanstalt Hanfstaengl, eröffnete er 2011 seine eigene Druckwerkstatt. Die Druckgrafiken Franz Hokes entstammen den unterschiedlichsten Themenbereichen und setzen sich technisch mit dem breiten Spektrum der Druckverfahren auseinander, Dabei wird ausgehend von klassischen Verfahren eine Erweiterung und Kombination mit neuen und modernen Formen der grafischen Darstellungsmöglichkeiten erreicht. Den Besucher erwartet somit eine vielfältige, höchst kreative Bildgestaltung in perfekter technischer Umsetzung.

Eine hervorragende Ergänzung erfahren die Arbeiten Franz Hokes durch druckgrafische Werke der Mitglieder des Kunstvereins Bobingen Hildegard Winkler, Jeannette Scheidle, Gabriele Hornauer und Annedore Dorn, die die unterschiedlichsten Techniken der Druckgrafik für ihren höchst persönlichen künstlerischen Ausdruck nutzen.

Vernissage: Sonntag, 07.05.2017, 15.00 Uhr Ausstellungsdauer: 07.05.2017 bis 28.05.2017
Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 18.00 Uhr

Galerie im Unteren Schlösschen Bobingen
Römerstraße 73, 86399 Bobingen
Telefon: 08234/1344 - mail[at]kunstverein-bobingen[dot]de - www.kunstverein-bobingen.de

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X