Das Grüne Kino: Das Tagebuch einer Biene

StaZ-Reporter Erwin Tschiedel aus Königsbrunn
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Montag, 4. Juli 2022 - 19:30 - 21:10

Regisseur Dennis Wells gelang es mittels neuester Makrokameratechnik das Leben einer Biene so nah wie noch nie darzustellen. Die Einblicke, die das Publikum und die Wissenschaft daraus ziehen kann, sind beeindruckend. Die Dokumentation „Tagebuch einer Biene“ entstand in einem Zeitraum von drei Jahren und begleitet eine Biene von ihrer Geburt, dem Schlupf, bis zur Gründung eines neuen Bienenvolks.

Der letzte Beitrag vor der Sommerpause dieser Reihe, die von dem Ortsverband Königsbrunn von Bündnis90/DIE GRÜNEN initiiert wird, bietet im Anschluss die Möglichkeit zum Filmgespräch im Foyer des Kinos.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X