Das Grüne Kino zeigt: Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

LeserReporter Erwin Tschiedel aus Königsbrunn
Montag, 9. Oktober 2017 - 19:30 - 22:00

Bereits im dritten Jahr zeigt der Königsbrunner Ortsverband von Bündnis90/DIE GRÜNEN einer stetig wachsenden Fangemeinde Filme, die zum Nachdenken anregen. Filme zu Themen, die besonders wichtig sind für die Anhänger Grüner Politik. Filme zur Ökologie, zu Umweltthemen, aber auch zu interessanten und radikalen Denkansätzen, wie die brennenden Probleme unserer Welt gelöst werden können.Lösungen zeigen und Wohlfühl-Geschichten zu erzählen sind vielleicht die besten Wege, um die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Krisen unserer Zeit zu lösen, durch welche unsere Länder gehen. Nach einem ungewöhnlichen Briefing mit mit den Nature Magazin über das Aussterben der Menschheit vor dem Ende des 21. Jahrhunderts, machen sich Cyril Dion und Mélanie Laurent auf: Zusammen mit einem Team von vier Menschen beginnen sie eine Recherche in 10 verschiedenen Ländern um rauszufinden, was zu diesem Desaster führt und vor allem, wie es vermieden werden kann.

Während ihrer Reise treffen sie Pioniere, welche Landwirtschaft, Energie, Wirtschaft, Demokratie und Bildung neu erfinden. Indem sie sich diesen konkreten und positiven Aktionen anschließen, beginnen sie die Welt von morgen zu erfahren…
Der österreichische Dokumentarfilm von Cyril Dion und Mélanie Laurent dauert 118 Minuten. Anschließend bietet sich den Besuchern die Gelegenheit zum Filmgespräch im Foyer des Kinos bei einem kleinen Imbiss.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X