Infoveranstaltung zur Schulanmeldung an der Fritz-Felsenstein-Schule

StaZ-Reporter Gerlinde Weidt aus Königsbrunn
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Die Fritz-Felsenstein-Schule veranstaltet am Freitag, den 24. Januar 2020 von 16.30 bis 18.00 Uhr einen Informationsnachmittag zur Schulanmeldung und Schulaufnahme für das Schuljahr 2020/2021. Es werden sowohl Kinder mit einer Körper- und Mehrfachbehinderung als auch Kinder ohne körperliche Beeinträchtigung aufgenommen. Zudem können im Rahmen des Konzepts der offenen Klassen auch Schüler ohne Förderbedarf aufgenommen werden.

Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, sich über die Zielsetzungen und das spezielle Schulangebot zu informieren. Vorgestellt wird das Förderkonzept der Fritz-Felsenstein-Schule, der Heilpädagogischen Tagesstätte, des Heilpädagogischen Schülerwohnheims sowie die Möglichkeiten der therapeutischen Förderung (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie) und die Angebote des Beratungsteams des Fritz-Felsenstein-Hauses. Eltern erhalten zudem Informationen über die Modalitäten der Anmeldung und den Ablauf des Aufnahmeverfahrens.
Anmeldung nimmt das Schulsekretariat unter der Rufnummer 08231/ 6004-201 entgegen oder per Mail an fritz-felsenstein-schule[at]felsenstein[dot]org

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X