Inklusives Völkerballspiel in der Grundschul-Sporthalle

Profilbild vonLeserReporter Ingrid Küchle aus Schwabmünchen
Samstag, 23. Juli 2016 - 13:30

Menschen mit und ohne Behinderung spielen gemeinsam Völkerball

Am Samstag, 23. Juli, treffen sich von 13.30 bis 16.30 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung in der Grundschulturnhalle (Eingang Museumstraße), um gemeinsam Völkerball zu spielen. Jede und jeder von 7 bis 77 ist willkommen, Kostenbeitrag 1 Euro. Für Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Es gibt kleine Preise zu gewinnen. Die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv und die OBA des Caritasverbands Augsburg freuen sich über viele Teilnehmer. Anmeldung und Informationen unter 08232/8303 (Köhn) oder 0821 570 48-13 (Demel, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg, Offene Behindertenarbeit). (ik)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X