Kinderlebensmittel sind beliebt! Welche Alternativen gibt es?

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 18:30 - 21:30

Netzwerk „Junge Eltern/ Familie mit Kindern bis zu drei Jahren“

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg bietet im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern / Familien mit Kindern bis 3 Jahren für die Stadt Augsburg, den Landkreis Augsburg und den Landkreis Aichach-Friedberg kostenlose Veranstaltungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung an. Im Mai findet ein informativer und praxisnaher Ernährungskurs statt.

Kinderlebensmittel sind beliebt! Welche Alternativen gibt es?

Eltern stellen sich beim Einkauf häufig die Frage nach Notwendigkeit, Nährwert und Inhaltsstoffen von neuen Produkten für Säuglinge und Kleinkinder. Ein Querschnitt des aktuellen Sortiments wird praxisnah in einem Kurzvortrag vorgestellt, diskutiert und anhand der Ernährungspyramide beurteilt. Sie erhalten Anregungen wie Sie sich einen Überblick über den Konsum ihres Kindes verschaffen, um ihn gegebenenfalls korrigieren zu können.

Anschließend werden in der Praxis verschiedene kindgerechte und familientaugliche Gerichte hergestellt und probiert.

 

Referentin: Schenker Gudrun, Diätassistentin

Info und Anmeldung zu den Kursen auf der Homepage des Amtes unter

www.aelf-au.bayern.de/ernaehrung oder Tel. 0821 43002-3000

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X