Konzert: brasspur

Sonntag, 2. April 2017 - 18:30

Zum Frühjahrsbeginn lässt brasspur musikalisch „erste Rosen“ erblühen und präsentiert schwungvolle und mitreißende schwäbische und internationale Tanzmusik. Charleston, Boogie, Tango und Walzer, der berühmte Bolero, sowie Volkstänze aus der Provence und Schwaben stehen auf dem Programm und laden zu einem stimmungsvollen Abend ein. Virtuos interpretieren die Solisten Harald Bschorr, Martin Ehlich, Herbert Hornig, Evgeni Trambev und Stefan Wiedemann Werke von Vater und Sohn Mozart, Songs der bekannten schwedischen Popgruppe ABBA, Filmmusik und viele weitere wunderbare Klassiker der Musikgeschichte.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, Spenden sind gerne erwünscht.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X