Kurzvortrag - Digitalisierung macht Schule?

Freitag, 14. Mai 2021 - 18:00 - 18:30

Der 30-minütige Vortrag von Prof. Dr. Rita Nikolai, Universität Augsburg, befasst sich mit Bildung unter (digitaler) Beobachtung und greift sowohl nationale als auch internationale Perspektiven auf. Er ist Teil des digitalen Programms des universitären Pop-Up-Stores in der Annastraße.

Der Vortrag von Frau Prof. Dr. Rita Nikolai, Professorin für Vergleichende Bildungsforschung an der Universität Augsburg, richtet den Fokus auf die Beobachtung von Bildung durch (digitale) Daten in verschiedenen Ländern und (nationalen und regionalen) Kontexten. Diskutiert werden im Kontext welcher politischen Programmatiken welche Formen von Dateninfrastrukturen entstanden sind bzw. aktuell entstehen, sowie welchen zentralen Einfluss Dateninfrastrukturen auf Bildungspolitik und -steuerung haben.

Das Programm ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Zugang zum Stream erfolgt über den Link http://uni-a.de/to/gespraechsraum. Die Anmeldung erfolgt mit Namen (es muss kein Klarname verwendet werden) und E-Mail Adresse (diese wird nicht gespeichert und ist nicht von der Universität einsehbar). 

Weitere Infos, das Programm und ein virtueller Rundgang unter:
www.uni-a.de/to/zwischenzeit
 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein wunderbarer Sonnenaufgang am Ammersee
1 Woche 2 Tage
Wunderbarer Sonnenaufgang am Ammersee mit der …
1 Woche 2 Tage
an der Wertach bei Bobingen
1 Woche 3 Tage
an der Wertach bei Bobingen
1 Woche 3 Tage
Wunderbarer Sonnenaufgang am Ammersee mit der …
1 Woche 3 Tage


X