Wie man Menschen mit Fluchterfahrung kennenlernt: Auf der „Bank der Begegnung“

Samstag, 8. Juli 2017 - 11:00 - 16:00

„Bank der Begegnung“ heißt das Projekt des Stadtjugendring Augsburg (SJR). Damit schafft der SJR eine Begegnungsplattform für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung. Dazu treffen sich Jugendliche der Pfarrjugend Kriegshaber sowie Besucher*innen des Café Schülertreff des BDKJ Augsburg Stadt e. V. am Samstag, 8. Juli, von 11 - 16 Uhr auf der youfarm (Am Pferseer Feld 18), um sich dort beim gemeinsamen Werkeln näher zu kommen und kennenzulernen. Neben der selbstgebauten Holzbank sollen hier erste Begegnungen und neue Freundschaften ermöglicht werden. Zum Mitmachen und den Bau- und Gestaltungsprozess der Bank zu verfolgen sind alle Interessierten eingeladen. Dabei kann man auch das Projekt des Bayerischen Jugendrings „Flüchtlinge werden Freunde“ kennenlernen, durch das die „Bank der Begegnung“ finanziert ist.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X