Meringer ZukunftsKino mit „Fluch der Meere – Plastik“ in der Bücherei am 8. Februar

Profilbild von
StaZ-Reporter Wolfhard von Thienen aus Mering
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Mittwoch, 8. Februar 2017 - 19:30 - 21:30

ZukunftsKino in Mering bringt „Fluch der Meere – Plastik“

Fluch der Meere – Plastik lautet der Filmtitel im nächsten Meringer ZukunftsKino. Das „Bündnis für Nachhaltigkeit“ lädt nach dem erfolgreichen Start des ZukunftsKinos im November letzten Jahres zu diesem aktuell heiß diskutiertem Thema ein. Der 50-minütige Film beschreibt die Verseuchung unserer Meere mit Plastikmüll und dessen Auswirkungen auf das Leben im Meer. Im Anschluss an den 50-minütigen Film wird Sylvia Schaab aus Augsburg in einem Statement über ihre Erfahrungen einer Lebensführung möglichst ohne Plastik berichten. Die Besucher haben dann die Möglichkeit über diese Aspekte zu diskutieren.
Mittwoch, 8. Februar 2017 um 19.30 Uhr in der Bücherei Mering, Bachstraße 1. Der Eintritt ist frei.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X