Na Vetru im Wind

Sonntag, 25. September 2016 - 16:00

Der Augsburger Gitarrist Stefan Barcsay lädt zum Konzert mit klassischer Gitarre. Auf dem Programm stehen neue, für den Gitarristen komponierte Werke junger Komponisten - Alois Bröder aus Darmstadt dessen zweite Oper für nächstes Jahr auf dem Programm der Würzburger Bühne steht, Joachim Schneider von der Würzburger Musikhochschule, Larisa Vrhunc aus Slowenien, deren Werk dem Abend den Titel gibt, Hubert Hoche aus Unterfranken der sich durch Kompositionen für Blasorchester einen Namen gemacht hat. Musik in interessanter Kombination wird von Stephan Schneider auf dem Programm stehen, eine Komposition für Tonband und Gitarre, so wie das Shikantaza für Gitarre, Klangschalen, Holzblock und Tamtam das dem Zenbuddhismus entlehnt ist, des Schlagzeugers Stefan Blum.
Die modernen Stücke werden in Kombination mit klassisch spanischer Musik von Fernando Sor präsentiert. Der Eintritt ist frei um eine angemessene Spende wird gebeten.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X