„Nahrungsergänzungsmittel im Alter – gesund oder zu viel des Guten?" Vortrag in Meitingen

Donnerstag, 1. Dezember 2016 - 17:30

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg bietet im Rahmen seines Projektes „Generation 55plus“ eine Informationsveranstaltung zum Thema „Nahrungsergänzungsmittel im Alter –
gesund oder zu viel des Guten?“. Mit zunehmendem Alter verändern sich Körper und Stoffwechsel, was unter anderem einen verminderten Energie- und gleichbleibenden Nährstoffbedarf zur Folge hat. Wie kann die persönliche Ernährung
entsprechend angepasst werden? – Durch mehr essen? Oder durch besser essen? Oder sind Nahrungsergänzungsmittel für ein gesundes Altern empfehlenswert? All diese Fragen und noch viele mehr werden geklärt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X