Öffentliche Schulfeier in der Freien Waldorfschule

LeserReporter Susanne Altmann
Samstag, 18. Februar 2017 - 9:15 - 11:30

Am Samstag, den 18. Februar 2017 findet im Festsaal der Freien Waldorfschule Augsburg, Dr.-Schmelzing-Straße 52, eine Öffentliche Schulfeier statt. Aus allen Klassen zeigen Schüler Ausschnitte aus dem Unterricht mit Musik, Eurythmie, Sprachdarbietungen. Lehrerkollegium und Geschäftsführung laden alle ein, die sich einen Eindruck von Waldorfpädagogik machen wollen. Beginn ist um 9:15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Freie Waldorfschule Augsburg wurde 1981 gegründet. Sie ist einzügig, rund 400 Schüler besuchen die Schule. Als Abschlüsse werden Mittlere Reife und Abitur angeboten. Teil der Waldorfpädagogik sind zwei Fremdsprachen ab Klasse eins, Leistungsförderung ohne Noten, Selektion und Sitzenbleiben, ein gemeinsamer Klassenverband während der gesamten Schulzeit, Ausbildung von individuellen sozialen und kreativen Fähigkeiten. Die Schule bietet eine flexibel buchbare Ganztagsbetreuung an.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X