Öffentlicher Kräutergartenspaziergang

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Sonntag, 7. August 2022 - 14:00 - 15:00

„Gegen alles ist ein Kraut gewachsen…“ Auf den Spuren der Klostermedizin im neuen Kräutergarten

In der Tradition der Klöster gehört ein Kräutergarten zu jeder Klosteranlage.

Der Roggenburger Kräutergarten gibt inhaltlich einen kulturgeschichtlichen Abriss klösterlicher Heilkunde wieder und stellt bekannte kirchliche Pflanzenheilkundler vor. Weitere Beete sind mit Pflanzen unterschiedlicher medizinischer Anwendungsgebiete bestückt. Hier finden sich beispielsweise heilende Pflanzen für Hauterkrankungen, Herz-Kreislaufbeschwerden oder Erkältungskrankheiten.

Wir laden Sie herzlich ein, mit allen Sinnen die Fülle an Heilpflanzen bei einer Führung des Kräutergartens zu erleben!

Beginn/Ende:

Sonntag, 14 bis ca. 15 Uhr

Treffpunkt:

vor dem Waldpavillon

(Parkplatz 3, Bildungszentrum)

Kursgebühr pro Person:

Erwachsene 3 Euro

Kinder 1 Euro

 

Weitere Informationen unter  www.veranstaltungen.kloster-roggenburg.de

Anmeldung erforderlich unter Tel. (0 73 00) 96 11 -0 oder  kursanmeldung@kloster-roggenburg.de

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X