Radeln in Mering - aber sicher

LeserReporter Petra von Thienen aus Mering
Samstag, 19. Juni 2021 - 10:00 - 14:00

Kostenloser Sicherheitscheck und Codieren von Fahrrädern. Eine Veranstaltung der Umweltbeauftragten im Auftrag der Marktgemeinde Mering und in Kooperation mit dem ADFC im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“.

Vom 12.6. bis 2.7 ist Mering dieses Jahr erstmals als eine der teilnehmenden Kommunen beim landkreisweiten Stadtradeln dabei (www.stadtradeln.de/mering). Bei dieser Aktion des Klimabündnisses europäischer Kommunen geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jede und jeder kann mitmachen und jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Vor allem aber soll es Spaß machen. Dazu gehört auch ein funktionsfähiges, sicheres Rad. Im Rahmen des Stadtradelns können Sie deshalb am 19.6. von 10-14 Uhr Ihr Rad kostenlos am Meringer Marktplatz durchchecken lassen und es auch als Sicherung gegen Diebstahl codieren lassen. Informationen rund ums Radfahren und das Stadtradeln sind am Infostand erhältlich.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X