Serenade der Kolpingkapelle Mering

LeserReporter Kolpingkapelle Mering aus Mering
Samstag, 30. Juli 2016 - 18:00

Am Samstag, den 30.07.16 wird die Loamgruabn an der Leonhardstraße ab 18.30 Uhr zur Konzertbühne der drei Blasorchester der Kolpingkapelle Mering.
Das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Petra Paul eröffnet den Abend um 18.30 Uhr mit bekannten Filmmusikthemen aus „Jurassic Park“ und „Star Wars“. Auch Michael Jacksons „Thriller“ wird unter anderem zu hören sein.

Anschließend hat das Jugendorchester, dirigiert von Andreas Bolleininger, um 19.45 Uhr seinen Auftritt. Neben Klassikern wie Henry Mancinis „The Pink Panther“ dominieren hier vor allem die modernen Rhythmen die Musikstücke: das immer schneller werdende Stück „Klezmeriana“, „Introduction and Modern Beat“ (ein Solo für Saxophon und Trompete) und das rockige „Crazy Train“.

Abschließend überrascht Sie um 21.00 Uhr das große Blasorchester und sein Dirigent Philipp Kufner mit einem bunt gemischten Programm. Der Zuhörer kann sich bei einem Medley der bekanntesten Melodien aus dem Musical „Phantom der Oper“ auf eine Reise in dessen dunkle Katakomben machen. Außerdem geht es musikalisch nach Paris, Mexiko und ins Reich der Klezmer-Musik.

Um die Gäste auch kulinarisch zu verwöhnen, werden Crêpes, Gegrilltes und Getränke verkauft. Die jüngsten Besucher können sich zudem am angrenzenden Spielplatz zwischen den Konzerten austoben.

Die Serenade findet nur bei gutem Wetter statt. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Kolpingkapelle.

Website der Kolpingkapelle Mering

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Sonnenuntergang am Alemannensee bei Königsbrunn
3 Tage 6 Stunden
Sonnenuntergang am Alemannensee bei Königsbrunn
1 Woche 4 Tage
Schöner Sonnenuntergang am Münchner Horizont
1 Woche 4 Tage
Schöner Sonnenuntergang am Münchner Horizont
1 Woche 4 Tage
Magnolienknospe
1 Woche 4 Tage


X