Somme(r)fest im abraxas

von Freier Mitarbeiter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen
Samstag, 23. Juli 2016 - 15:00 - 18:00

Ein farbenfrohes Familienfest

Voriges Jahr feierte das abraxas beim Sommerfest sein 20-jähriges Bestehen. Seit seiner Eröffnung 1995 in der damals noch ganz schön grauen, tristen Kasernengegend an der Sommestraße hat das Kinder- und Jugendkulturzentrum eine kreative, farbenfrohe Nachbarschaft erhalten. Einige dieser Nachbarn hat das abraxas eingeladen, um das diesjährige Kinder- und Familienfest bunt zu gestalten – und „bunt“ ist hier ganz wörtlich zu verstehen, wenn man einen Blick auf die Kreativangebote für Kinder wirft. Sie alle werden von unseren Nachbarn aus der Sommestraße gestaltet, die den Stadtteil Kriegshaber (gerade heuer in dessen Jubiläumsjahr) zu einem bunten Farbtupfer auf dem Augsburger Stadtplan machen. Am Bastelkiosk aus dem Kulturpark West könnt ihr Konfettibilder gestalten. Tine Klink aus dem Interkulturellen Garten Grow Up! zeigt euch, wie ihr bunte Blumen pressen und haltbar machen könnt. Der Kindergarten Kleine Freunde bringt seine Malschleuder, mit der sich wunderbar farbenprächtige Mal-Experimente durchführen lassen. Ebenfalls mit dabei ist wie schon in den Vorjahren das Spielmobil, und natürlich gibt es Musik von Schüler*innen der Musikwerkstatt, Theater („Froschkönig“ vom Theater Fritz und Freunde sowie Improtheater von DeSchaWüh) und einen Theaterworkshop für Kids im Jungen Theater.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kommunen bilden Allianz für Tempolimit auf A8
3 Tage 55 Minuten
Der Lech beim Hochablass
3 Tage 13 Stunden
Coronavirus: Stadt Augsburg will Maskenpflicht …
4 Tage 9 Stunden
Schwäne am Ilsesee ....
5 Tage 8 Stunden
Schwäne am Ilsesee ....
5 Tage 17 Stunden


X