Sonntagssoiree mit Chorgesang "Das ist meine Freude"

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Sonntag, 9. Juli 2017 - 16:30

„Das ist meine Freude“, Con Spirito feiert das Glück der schönen Töne. Der Augsburger Chor singt am 9. Juli, 16:30 Uhr in der monatlichen Sonntagssoiree in St. Joseph.

Die musikalische Reise führt quer durch Jahrhunderte, Genres und Religionen; gemein ist allen Titeln, die Schönheit des Klanges. Das Liedlein aus dem 16. Jahrhundert wechselt sich ab mit hebräischen und jiddischen Melodien, Spirituals werden ebenso zu hören sein wie Gassenhauer aus alter und neuer Zeit. Mozarts bekanntes Piu non si trovano aus seiner späten Wiener Zeit erklingt ebenso wie Melodien aus Jesus Christ Superstar.

Musik als Wegbereiter für einen offenen Geist und innere Ruhe – darum geht es bei der Sonntagsmusik, die seit Jahresbeginn monatlich in der Oberhausener Kirche St. Joseph erfreut. Musiker und Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen bieten Klänge, die jeder genießen darf, unabhängig davon, ob er oder sie Gottesdienste besucht.

Der Eintritt ist stets frei, über Spenden zugunsten der Kirchenmusik und der Musikförderung von Seiten der Pfarreiengemeinschaft freuen sich Pfarrer Karl Mair und das Organisatorenteam.

Die Konzerte finden am zweiten Sonntag jeden Monats, um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph, nahe der Wertachbrücke, statt.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X