Eine starke Verbindung

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Samstag, 25. Juni 2022 - 9:30 - 16:00

Ein Tag für Mütter mit ihren erwachsenen Töchtern

Mütter und Töchter verbindet oft ein ganz besonderes Verhältnis. Doch allzu oft reduziert sich die gemeinsame Zeit, wenn Töchter erwachsen sind, auf Geburtstagsfeiern und den Austausch von (Familien-) Informationen.

Schenken Sie sich doch gegenseitig einmal einen Tag, an dem Sie gemeinsam wertvolle Zeit verbringen können, miteinander ins Gespräch kommen, lachen und zusammen kreativ werden können. Zu schauen, wo die Gemeinsamkeiten liegen, wo vielleicht auch Schwierigkeiten stecken und sich gegenseitig einmal in Ruhe und schöner Atmosphäre „Danke“ zu sagen, das soll zum Programm des Tages gehören. Denn Mütter halten die Hände ihrer Töchter nur für eine Weile, aber ihre Herzen für immer!


Beginn/Ende:
Samstag, 9.30 bis 16 Uhr
Leitung:
Beate Glöggler
Kursgebühr pro Person:
inkl. Verpflegung 36 Euro

Weitere Informationen unter www.veranstaltungen.kloster-roggenburg.de

Anmeldung erforderlich unter Tel. (0 73 00) 96 11 -0 oder kursanmeldung[at]kloster-roggenburg[dot]de

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X