Theater: Alex im Wunderland

Montag, 24. Juli 2017 - 20:00

Detaillierter beschreibt die "Alex im Wunderland"-Truppe – alles Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines im Sommersemester 2017 vom Lehrstuhl für Kunstpädagogik erstmals angebotenen Theater-Zertifikatskurses – Inhalt und Botschaft folgendermaßen: "Alex wundert sich, wenn sie sich so umschaut, bis sie ihr blaues Wunder erlebt. Die Geschichte von Alex lässt Parallelen zu Alice erkennen. Die Welt ist auch für junge Erwachsene etwas Neues, Bizarres, wenn nicht sogar Verstörendes, das man nicht gleich versteht, allerdings hat die Realität hier die Träume bereits eingeholt. Der Startschuss für den vorprogrammierten, eigenen Weg durch das Spielfeld des Lebens ist gefallen, doch das Leben lässt sich nicht wirklich planen…"

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X