Theater: Cafe Kurt

Mittwoch, 21. Juni 2017 - 19:30

Menschen begegnen sich, vielleicht auf der Straße, in einem Hotel oder Café, vielleicht auch einfach im „Café Kurt“. Sie kennen sich nicht und sind doch aus dem gleichen Grund hier … sie warten … allein … gemeinsam … Eine Tucholsky-Collage, die sieben Lebensentwürfe mit ihren Abgründen und Sehnsüchten nachzeichnet.
Das Sensemble Amateurtheater ist aus dem wöchentlichen Sensemble Schauspieltraining entstanden und wird von Daniela Nering geleitet.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X