Theater: Faust Highspeed - Ein Casting bei Mephisto persönlich von Gabriele Beier

LeserReporter Christine Wieser
Dienstag, 9. Mai 2017 - 20:30

Im Theater soll Goethes Faust zur Aufführung gebracht werden. Gretchen, Faust, Mephisto, die Hexe und die ganze Engelsschaar gehören nicht gerade zu den Rollen, die man mal so eben spontan zum Besten gibt. Also wird ein Casting anberaumt. Der Regisseur, erweist sich als pingelig und gnadenlos. Die Schauspieler werden immer nervöser. Pannen und diverse „Divendramen“ nehmen unabwendbar ihren Lauf, so dass das Casting viel zu lange dauert. Die einzige Lösung: Faust Highspeed - Es muss heute leider etwas schneller gespielt werden.
Aber dafür spielen ihn nun die sorgfältig ausgesuchten Schauspieler mit ihrer ganzen Inbrunst und Leidenschaft! Das Ergebnis ist zugleich überraschend, tief und komisch!

Es spielen Raphaela Mire, Susanna Hasenbach, Sarah Gebert, Matthias Guggenberger
Weitere Darsteller: Gabriele Beier, Christine und Pius Schwegler
Regie, Castingtext, Liedtexte: Gabriele Beier,
Komposition: Fabian Klebig

Das Klexs Theater ist ein Schauspiel-, Tanz-, und Musik-Theater der Extraklasse.
Gefördert durch: Kulturbüro der Stadt Augsburg/Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X