Venezuela: Wer bedroht den Frieden?

StaZ-Reporter Klaus Stampfer
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Samstag, 4. November 2017 - 19:30

Sa, 04.11.2017, 19.30 Uhr, Hans-Beimler-Zentrum, Manlichstr. 3, Augsburg-Oberhausen
Venezuela: Wer bedroht den Frieden?
Venezuela stand in den vergangenen Monaten im Mittelpunkt des internationalen Medieninteresses. Das südamerikanische Land stehe kurz vor einem Bürgerkrieg, hieß es. Staatschef Nicolás Maduro errichte eine Diktatur, schrieben und sendeten fast alle Massenmedien auch hierzulande.
Wir zeigen den 2017 entstandenen Dokumentarfilm »Venezuela – La oscura causa« (Die verborgenen Ursachen) über die Hintergründe der internationalen Kampagne gegen das Land im spanischsprachigen Original mit deutschen Untertiteln. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.
Veranstalter: DKP Augsburg
Eintritt frei, Spenden erbeten

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X